Alpsteinblick

Wissenswertes

Angaben Skilifte Alpsteinblick?
Gonten liegt 900 Meter über Meer. Die Bergstation der Skilifte befindet sich auf 1190 Höhenmetern. Die Skilifte haben eine Länge von rund 1000 Metern, und überwinden eine Höhendifferenz von ca 290m.

Seit wann existiert der Skilift?
Die Personengesellschaft wurde 1965 gegründet. Die Eröffnung des damals noch Einzelliftes erfolgte am 21. Januar 1966. (zur Geschichte )

Sind die Pisten "blau"?
Ja, unsere breiten Skipisten sind "blau" und liegen in hindernisfreiem und wenig zerklüftetem Gelände. Sie sind einfach zu fahren und auch für wenig geübte Skifahrer, Carver oder Snowboarder gut geeignet. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten.

Gibt es eine Skischule im Gebiet?
Ja. Die Skilifte Alpsteinblick werden von der Skischule Gonten betreut. (zur Skischule )

Gibt es für Gruppen Rabatte und Möglichkeiten, Skirennen durchzuführen?
Ja, rufen sie uns an oder kommen sie vorbei. Wir können ihnen sicherlich ein auf sie zugeschnittenes Angebot unterbreiten. 

Können in Gonten Skis und Snowboards gemietet werden?
Eine Skiverleihung gibt es im neun Kilometer entfernten Weissbad AI bei Dörig Sport. (zu Dörig Sport )

Welches sind die üblichen Betriebszeiten der Skilifte Alpsteinblick?
An Wochenenden sowie während der Ferienzeit beginnt der Skibetrieb um 9 Uhr und dauert bis 16:15 Uhr. An den übrigen Wochentagen von 9 Uhr bis 16 Uhr. Abweichungen werden im Internet publiziert.

Wie viele Personen befördert die Anlage pro Stunde?
Die beiden Skilifte transportieren bis zu 1600 Personen pro Stunde. Die Wartezeiten sind deshalb selbst an gut besuchten Wochenenden relativ kurz und betragen höchstens wenige Minuten.

Hilft das Personal beim Anbügeln?
Wir helfen Ihnen selbstverständlich beim anbügeln.
Die Anlage ist mit "langen" Bügeln ausgestattet und auf "Self-Service" ausgelegt. Die Bügel lassen sich daher, wenn sie möchten, auch bequem ohne Hilfe fassen.

Gibt es Halbtageskarten?
Ja. Ab 12:30 können Sie Halbtageskarten kaufen.

Gibt es übertragbare Abonnemente?
Ja. Unsere übertragbaren 10-Fahrten-Karten und 30-Fahrten-Karten können von unbegrenzt vielen Personen genutzt werden. Die Karten sind bis 2 Jahre ab Kaufdatum gültig.

Wie werden die Pisten präpariert?
Je nach Schneeverhältnissen nutzen wir ein "Pisten Bully 200"- bzw. ein "Prinoth Big"-Pistenfahrzeug zur Pistenpräparierung, um Ihnen die Piste täglich in optimalem Zustand zur Verfügung zu stellen. Die Pistenfahrzeuge sind mit modernster Technik ausgerüstet und sorgen für ideale Pistenbedingungen.

Sind die Parkplätze kostenpflichtig?
Nein. Wir stellen den Kunden der Skilifte oder des Restaurants alle Parkplätze gratis zur Verfügung.
An verkehrsreichen Tagen werden sie von unserem Personal eingewiesen.